Pinnwand

Termine - Aktuelles - Skurilles

Daunt Books

Hier einer der schönsten Buchläden Londons:

Daunt Books - Londons schönster Buchladen

Es gibt unzählige Buchläden in London. Aber dieser sticht nicht nur durch sein umfangreiches Angebot an modernen und antiquarischen Büchern, sondern auch durch seine interessante Architektur heraus. Auf zwei Etagen vergisst man buchstäblich die Zeit und taucht ein in
die wunderbare Welt der Krimis, Reiseberichte, historischer Romane und, und, und...

Für alle, die sich vor Ort ein Bild machen möchten, ist hier die Adresse:

Daunt Books
83 Marylebone High Street
London W1U 4QW
Nearest station: Baker Street or Bond Street

Termine, Termine, Termine:

* Lesung Speicherstadtmuseum 29.03.2019

* Leipziger Buchmesse 21. bis 24.03.2019

* Frankfurter Buchmesse 16. bis 20.10.2019


Wussten Sie schon?

Im Jahr 2016 wurden in Deutschland 72.820 Bücher veröffentlicht, darunter 9.077 Taschenbücher! Der größte Anteil fällt mit 29.706 Werken auf die Literatur, gefolgt von der Belletristik mit 13.891 Titeln. Auch für Kinder und Jugendliche gab es mit 8.961 Neuerscheinungen reichlich neue Auswahl!!

In 7.623 öffentlichen Bibliotheken, 134 weniger als im Vorjahr, wurden in 2015 insgesamt 363.220 Medien entliehen!

Quelle: Deutsche Nationalbibliographie, VLB 2016;

Quelle: Hochschul-Bibliothekszentrum, Rechenstand: 31.08.2017

Geheimtipp

Krimilesungen im Hamburger Speicherstadtmuseum

Allein die Umgebung ist schon etwas Besonderes. Gemütlich flaniert man entweder durch die ruhigen Straßen der Speicherstadt und genießt das ruhige Plätschern der Fleete oder man ist von der Besucherplattform der Elbphilharmonie hierher spaziert. Den unscheinbaren Eingang des roten Backsteingebäudes im Block L der Speicherdstadt am Sandtorkai kann man leicht übersehen. Doch wenn man die Stufen erklommen hat, steht man quasi bereits mitten im Museum. Im authentischen Rahmen eines Lagerhauses von 1888 werden typische Waren und Arbeitsgeräte präsentiert. Wer möchte, kann sich vor der Lesung über die Rolle der Quartiersleute, die für die Lagerung und Veredelung der Importware zuständig waren, oder über den Transport der Waren und der zuständigen Ewerführer und deren Lastkähne den sogenannten Schuten, informieren. Die historisch Location, die unterschiedlichen Gerüche und die einzigartige Stimmung zaubern genau die richtige Atmosphäre für Mord und Totschlag. Wenn dann doch die Regentropfen an die großen Fenster klopfen oder dichter Nebel über das einsame Kopfsteinpflaster schwebt, meint man das Agatha Christie höchstpersönlich die Feder geschwungen hat.